Samstag, 28. April 2007

Luckbox an!

Gestern wars mal wieder so weit, Twinsen und ich spielten mal wieder das Tagesturnier mit, und zwar das Friday Special mit 215$ Buyin. Nunja lange Rede, kurzer Sinn, ich hab das Turnier gewonnen und $10,560 gewonnen, die sich Twinsen und ich nun teilen dürfen.

Hab schon ziemlich früh ein paar nette Pötte gewonnen und war dadurch immer so 2x average. Kurz nach der Bubble hab ich dann einen großteil meines Stacks mit AQs vs AA verloren und war im Push or Fold Modus. Hab dann in kürzester Zeit 3 mal verdoppelt und hatte wieder average Chips. Habe dann einen dicken Pot mit QQ vs AK preflop all in gewonnen und war second Chipleader. Da der Chipleader aber seine Chips nur so zum Fenster rausgeworfen hat, wurde ich dann ohne weitere Chips zu gewinnen Chipleader, und bin so an den Final Table gekommen. Und dann gings los!!! Dachte mir, "so heute gewinnst du mal", und hab mal meine Luckbox geused. Meine ersten 4 Händen am Final Table waren wie folgt, KK womit ich gegen QQ nen riesen Pot gewonnen habe, AQs womit ich auch einige Chips gewonnen habe, AA Set gefloppt und wieder einige Chips mehr und AKs womit ich nur die Blinds gewonnen habe. Hatte wohl ein ziemliches Maniac Image :). War dann schon mit Abstand Chipleader und hatte fast 50% aller Chips. Habe dann einige Leute vom Tisch genommen, z.B. hab ich im SB mit 99 gegen einen BU Raiser gepusht, der KK hielt aber gegen mein 9er Set, das ich am Turn getroffen habe nicht viel ausrichten konnte^^.

So gings dann dahin, bis nur noch 3 Spieler übrig waren. Chipstacks zu dem Zeitpunkt, ich 400k, die beiden andren ca 100k. Hab dann meine Luckbox kurz ausgeschalten und mich von 400k auf 100k runtergedonkt mit paar blöden Händen. KQ im BB gegen SB Raise gepusht und gegen AT verloren. AK vs 99 verloren und mit Q5 vs T8 verloren auf nem QTx T x board :(. Da meine Gegner aber recht passiv gespielt haben, konnte ich mich durch massig Blindsteals wieder auf 250k Chips hocharbeiten, womit ich knapper Chipleader war, und dann kam folgende Hand:

BU limpt (wtf) ich complete im SB mit 56o und BB checkt. Flop kommt 478 (n1?^^). Ich bette 18k Chips in den 24k Pot, BB foldet und BU reraised auf 60k. Nach einiger Überlegung ob ich pushen oder nur callen sollte, hab ich mich für Push entschieden und der BU instacalled mich mit KK. Turn und River helfen ihm nicht weiter und ich gewinne nen dicken 500k Pot und bin somit dicker Chipleader im Headsup.

Dieses solllte auch nicht lange dauern. Meine erste hand ATo, ich pushe all in und werde von Ax gecalled. Keine Hilfe für keinen und ich gewinne mit A high T kicker und habe das Turnier somit gewonnen. War richtig Sick, wieviel Luck und gute Karten ich hatte, alles andere als ein Sieg wäre blamabel gewesen :).

Hier noch ein Dank an alle Leute im IRC und ICQ die mitgefiebert haben^^.

Und hier noch das abschließende Bild der Turnierlobby zum Schluß der Turniers:

Kommentare:

UncleJan hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Jan hat gesagt…

Gratz nochmal, holst mich ja bald an Pokergewinnen ein ^^

Allanon hat gesagt…

haha, falls ich mal 50k€ bei nem turnier gewinnen sollte maybe ^^