Montag, 2. April 2007

Back in LA

Wer es noch nicht mitbekommen hat.. ich bin raus.

Am Ende ein 14ter Platz und dicke 49.000 Euro, also bin mehr als zufrieden alles in allem :).
In den letzten Tag bin ich ja als 8ter in Chips gegangen, lief also nicht gerade überragend, bzw. beschissen.
Ich hatte noch glück das ich als recht shorter stack soweit gekommen bin.
Ich hatte 2 sets, wieder eins verloren mit dem anderen wieder nur die blinds.
Das macht dann 5 sets über das Turnier von denen ich 3 verloren hab und 2 mal die blinds eingesammelt hab. (wie bin ich eigentlich soweit gekommen??)

Ich konnte dann als kleiner Stack nochmal einige male mit einem all-in gegen ein button oder cutoff raise ein bisschen meinen Stack erweitern.
Mit 350k in Chips raise ich dann mit AK am cutoff und werde vom Button gecallt.
Flop TJ9 was mir 2 overcards und nen gutshot gibt.
Ich entscheide mich eine ca. 2/3 potbet zu machen und hoffe das er kleinere paare also 8ter foldet. Leider reraist er mich auf einen betrag der mich wenn ich ihn calle komplet commiten würde und ich am turn alles reinschieben müsste.
War eng mit Potodds und allem, aber ich hab dann doch gefolded. Nur noch 200k übrig.
Eine Runde später dann nochmal Hoffnung, ich bekomme am Button Kings!
Im BB ist Andy Black, als ich zu den Chips greife fängt auf einmal meine Hand dermassen das Zittern an... Andy Black meint dann so " Easy Fellow" oder sowas... hat er 100pro gesehen und wusste genau welche Hand ich habe :( :(.
Hab dann schnell meine Hand zurückgezogen und mich kurz beruight, aber alle folden auf mein raise.
Ka warum ich auf einmal gezittert habe, ist mir das letzte mal bei meinem ersten Live-Pokern passiert, seitdem nicht mehr und ich war eigentlich auch nicht grossartig aufgeregt.

Naja kurze Zeit später hatte ichdann noch 150k übrig bei 16.000 blinds 2000 antes, kriege 77 gedealt. Leider raist ein recht tighter Spieler in Mid-Pos... Ich entscheide mich zu pushen, war knapp 66 hätte ich gefolded.
Habs dann später mal in Pokerstove eingegeben gegen die Raising Range die ich ihm gegeben hätte und bin ca. auf 45% equity gekommen, mit blinds und antes denk ich war das schon ganz ok. Hätte auch noch warten können auf einen Open Push, aber die Blinds fressen mich auch immer weiter auf.
Board KKAA3 Aus Ende vorbei bin raus.

Nachdem ich mir während dem spielen gedacht hab das mir jetzt auch alles egal ist, hab ich mir als ich dann raus war doch gewünscht ich könnte noch weiter spielen.
Naja 49.000 nuff said..

Danke jedenfalls für die viele Unterstützung und an die ganzen Mitfieberer.
Danke auch für die ganzen anrufe, die Anfeuerung von 200 Leuten hat mir schon geholfen den Willen zu haben erster zu werden (die 1.8 Millionen sind ja egal), leider isses nix geworden.

Wie gehts jetzt Pokertechnisch weiter:
Ich habe mir 13.000 von dem gewinn auf meinen Stars Account auszahlen lassen und werde mal versuchen NL 400 und evtl. NL 600 probieren.
Ansonsten werd ich jetzt endlich mal nen Führerschein machen und mir ein Auto kaufen, neuen Computer vielleicht mal wieder. Mehr brauch ich eigentlich nicht, 13.000 hätten auch gelangt ;).

Edit:
Konnts net lassen gleich heut nochmal paar Hände auf meinem neuen Limit zu spielen, so far so good:

Kommentare:

metmaster2 hat gesagt…

n1

Stratege hat gesagt…

Grats. Viel Glück bei den höheren Limits. Danke für die Berichte!

Antje Heckel hat gesagt…

Jan, I can't even believe what I'm reading here...
I'm very proud of you....makes me look kind of dumb though to have a smart brother like that!

Congratulations!

Antje

Kay hat gesagt…

Mhh,... wieso in LA? Los Angeles? Also lebst du nicht in Deutschland?

Danke für ne Antwort :p